Gourmetwelten Lagencup

 

Der erste weiße Lagen-Cup Deutschlands 2018 der GOURMETWELTEN ist beendet und stellt seine Ergebnisse vor:

Bester Grauburgunder: Weingut Braunewell mit der Lage Teufelspfad aus 2016

 

Die fünfköpfige Cup-Jury der GOURMETWELTEN verkostete vom 24. Juli bis 26. Juli 2018 im Hotel Regent Berlin. Sie besteht aus folgenden Wein-Experten:

Natalie Lumpp: eine der kompetentesten Sommelières in Deutschland, Expertin für Wine&Food-Pairing und erfolgreiche Buchautorin über Wein und Essen.

Peer F. Holm: der Präsident der Sommelier-Union, Weinjournalist und Ausbilder in der Deutschen Wein- und Sommelier-Schule.

Gerhard Retter: einer der besten Sommeliers im Lande, Profi-Verkoster in vielen Wettbewerben und der Mann in der Fischerklause Lütjensee und Berliner Cordobar.

Serhat Aktas: Jungtalent und umtriebiger Sommelier der neuen Generation, Weinjournalist, Erfinder und Organisator des Cups.

Nikolas Rechenberg: Herausgeber GOURMETWELTEN (Nikos-Weinwelten.de), Co-Organisator und zuvor Wein-Autor u.a. in der Berliner Morgenpost, WELT am SONNTAG, Gault Millau Magazin und Falstaff.

www.nikos-weinwelten.de

 

 

Post A Comment