"Heute so arbeiten, dass die nächsten Generationen noch alle Möglichkeiten haben"

Z

... wie zukunftsfähig

Ökonomie, Ökologie und Soziales

Das Bemühen um zukunftsfähiges Leben und Arbeiten lässt sich an drei Bereichen veranschaulichen: Ökonomie, Ökologie und Soziales.

Die Stärke des Nachhaltigkeitsbegriffes liegt darin, dass er den Ausgleich zwischen diesen Themen beinhaltet: Kein Teilaspekt kann zu Lasten eines anderen überbetont werden.
Weder ist eine reine Gewinnmaximierung mit ökologischen Folgeschäden langfristig sinvoll, noch wäre eine Ökofixierung erfolgreich, die wirtschaftlich nicht überleben kann.

Langfristigkeit ist der Schlüssel!
Gegen kurzfristige Erfolgsbestrebungen verweist Nachhaltigkeit darauf, Langzeitfolgen in den Blick zu nehmen – uns Winzern kommt das eigentlich entgegen.

Hier nur einige Beispiele, wie wir Nachhaltigkeit verstehen und leben:

Ö

... wie Ökologie

  • Wir säen bunte Begrünungen in unsere Weinberge, um Artenvielfalt und Bodenleben zu unterstützen.
  • Wir setzen auf alternative Pflanzenschutzmittel zur Pflege unserer Reben.
  • Wir produzieren Solarstrom für die betrieblichen Prozesse auf unserem Hallendach.
  • Wir sammeln Regenwasser und reduzieren so den Frischwasserbedarf.
  • Wir pflegen alte Reben und traditionelle Rebsorten.
  • Wir investieren in Energieeffizienz und Ressourcenschonung.
  • Wir verwenden Leichtglasflaschen und sparen Ressourcen im Transport.
  • Wir verwenden Kartons, Korken, etc. aus nachhaltigem und fairem Anbau.

Ö

wie Ökonomie

  • Wir investieren in Energieeffizienz und Ressourcenschonung.
  • Wir investieren ständig in die Modernisierung des Weingutes.
  • Wir legen Wert auf regionale Wirtschaftskreisläufe und kaufen da, wo es geht, unsere Produkte in der Nähe und bei Händlern in der Region.

S

... wie Soziales

  • Wir bilden aus und bieten jungen Menschen eine Zukunft im Weinbau und in unserem Betrieb.
  • Wir unterstützen gemeinnützige Vereine und Projekte in der Region.
  • Wir engagieren uns in berufsständischen Organisationen und arbeiten mit an der Weiterentwicklung der Region und des Weinbaus.

Sie möchten mehr Informationen zur Nachhaltigkeit?

Fair’N Green Zertifikat
Braunewell – Fair’N Green – Zertifikat

Fair’N Green Prüfbericht
Braunewell – Fair’N Green – Prüfbericht

Fair’N Green Infobroschüre
Fair’N Green – Info
Fair’N Green – Info (EN)

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit finden Sie bei fair and green und bei unseren Netzwerken